Produktkatalog

Spanneinsätze

Kategorie:

Beschreibung

Die KonGRIP Spannkralle wird heute vielfach in Klein- und Groß- Serienfertigungen verwendet und hat sich im Alltagseinsatz bestens bewährt.

Der walzenförmige Körper gestattet Bewegungsspiel parallel zur Längsachse des Werkstückes, wobei die exzentrisch versetzte Befestigungsschraube und die Passung so gewählt ist, dass die KonGRIP Spannkralle beim Schließen des Spannfutters sich stets mit den Spannzähnen in Richtung zur Oberfläche des Werkstückes selbst einstellt.

Die Kegelstumpfform und der extrem zähe Werkstoff erlauben hohe Belastungen. Nach dem Verschleiß der Zähne ist die KonGRIP Spannkralle schnell und einfach austauschbar.

Für eine kurzfristige Fertigung von Krallenbacken können weiche Aufsatzbacken verwendet werden, die mit gewünschtem Spanndurchmesser schnell gefertigt sind.

Congrip (374 KB)
Wir haben die Lösung für Ihr Problem. Sprechen Sie mit uns.